FFR 1D CARBON GRAPHITE


FFR 1D FULL BRUSHED CARBON TITANIUM



FFR 1D PURE SILVER BRUSHED



FFR 1D Matt Carbon Bronze

Verfügbare Felgengrößen

GrösseLKETTypeGewicht
19 x 8.55 x 11232 ,42PC10.4 kg
19 x 95 x 12020 ,35PC11.3 kg
19 x 9.55 x 11240DC10.1 kg
19 x 105 x 12025 ,42DC10.5 kg
19 x 105 x 11225DC10.5 kg
20 x 8.55 x 11230 ,42PC10.3 kg
20 x 8.55 x 12030 ,32 ,35 ,42PC10.3 kg
20 x 95 x 11232PC11.1 kg
20 x 95 x 12020 ,35PC11.1 kg
20 x 105 x 11245DC10.4 kg
20 x 105 x 12042 ,45DC10.4 kg
20 x 10.55 x 11230DC11.1 kg
20 x 10.55 x 12030 ,42DC11.1 kg

Ispiri FFR1D/ EIN MODERNES LEICHTES MEHRSPEICHENDESIGN MIT FLIESSENDER LINIENFÜHRUNG UND ‘LAUFRICHTUNGSGEBUNDENEN’ DOPPELSPEICHEN, DIE SICH BIS ZUM ÄUSSEREN RAND AUSDEHNEN UND AUF DIESE WEISE DIE FELGENGRÖSSE BETONEN, EIN CHARAKTERISTISCHES DETAIL IM GESAMTEN ISPIRI- RADSORTIMENT.

Mit der FFR1D-Felge wurden die Leichtbaueigenschaften des flow forming optimiert: Sie wurden konzipiert um bei modernen leistungsstarken Automobilen wie BMW, VW, Porsche und Mercedes den technologischen und zeitgenössischen ästhetischen Aspekt zu betonen

FLOW FORMING
Hergestellt mit dem fortschrittlichen deutschen flow forming. Das Radmodell FFR1D wird zuerst unter Anwendung unseres Niederdruck-Wärmebehandlungsprozesses gegossen und zur Abstreckwalze transferiert, wo eine Kombination aus Hitze und Druck angewendet wird, um den Radzylinder bis zur vorbestimmten Dicke und dem gewünschten Profil zu komprimieren, zu dehnen und zu formen.
Das Resultat Die Kondensation und das Dehnen des Metalls verändern die Natur des Aluminiums und ermöglichen die Herstellung eines Radzylinders, der dünner, widerstandsfähiger und bedeutend leichter ist (ca. 25%) als ein nicht im flow forming gegossenes Rad, mit verbesserter Stärke und geringerem Gewicht, vergleichbar mit preislich höheren geschmiedeten Aluminiumfelgen.

Farben
PURE SILVER BRUSHED (PSB)
CARBON GRAPHITE (CG)
FULL BRUSHED CARBON TITANIUM IWE (FBCT)
Matt Carbon bronze (MCB)
IWE = IW EXCLUSIVE

CONCAVE OPTIONEN
PERFORMANCE CONCAVE (PC)
Typisches Vorderrad, geeignet für grosse Bremsanlagen
DEEP CONCAVE (DC)
Typisches Hinterrad
ULTRA CONCAVE (UC)
Typisches Hinterrad